Anfang November war ich auf einer einwöchigen Recherchereise für die Fortsetzung der "Löwen-Reihe". Die ursprünglich geplante zweiteilige Reihe um Kaiser Friedrich Barbarossa und Heinrich dem Löwen werde ich also um eine Fortsetzung erweitern. Dieser dritte Teil setzt nicht voraus, dass die beiden ersten Bände gelesen wurden, sondern ist von der chronologischen Reihenfolge unabhängig.
 
Zwar habe ich noch keinen Titel dafür, aber die ersten 130 Normseiten sind geschrieben und sogar schon lektoratsreif. Und da das Manuskript bislang weder unter Vertrag steht, noch angeboten wurde, können Lektoren oder Literaturagenturen das Exposé und eine Textprobe gerne bei mir anfordern. Ich würde mich freuen.
Leider wird "Der Löwe des Kaisers - Der Fall" nicht, wie ursprünglich geplant, im November 2016 erscheinen. Ich bedauere sehr, dass es zu einer deutlichen Verzögerung kommt, doch mit einer Veröffentlichung ist in diesem Jahr wohl nicht mehr zu rechnen. Im Moment kann nur der KaMeRu-Verlag den genauen VÖ-Termin benennen, daher am besten dort anfragen.

Trotzdem hatte ich ein paar Probeleser gebeten, den zweiten Teil von "Der Löwe des Kaisers" schon vorab zu lesen und mir ihre Eindrücke zu schildern. Die Rezensionen sind einfach umwerfend und es freut mich unheimlich, dass der zweite Teil so gut ankommt. Wer neugierig ist, kann gerne schon mal die ersten Eindrücke nachlesen, auch wenn ich noch um etwas Geduld bei der VÖ bitten muss: LB - Der Löwe des Kaisers / Der Fall
Am 18. August 2016 hieß es Abschied nehmen. Dreizehn wundervolle Jahre war meine Dalmatinerdame Ginger an meiner Seite. Während unseren gemeinsamen Spaziergängen reiften viele Ideen heran. Ich werde dich vermissen, aber immer in meinem Herzen tragen. Danke, Ginger, für die gemeinsame Zeit :-(
 

29. Juni

Der Löwe des Kaisers - Der Fall kann vorbestellt werden


 

26. Juni

Neues auf meiner Facebook-Seite

29. Mai

Neues auf meiner Facebook-Seite